Einfach bergisch radeln Logo

Wuppertal-Vohwinkel - Remscheid-Lennep


Der Bahnhof Vohwinkel ist über die Vohwinkeler Straße an die Korkenziehertrasse in Solingen angeschlossen. Die ehemalige Bahntrasse schwingt am historischen Ortskern Solingen-Gräfrath mit dem Deutschen Klingenmuseum vorbei und schließt an viele Sehenswürdigkeiten an. Sie führt mitten durch die Stadt, bietet aber genauso Einblicke in die umliegende Landschaft.


Von dem beeindruckenden Drei-Städte-Panorama am Aussichtspunkt Theegartener Kopf geht es über die Bergbahntrasse, wo ehemals die Straßenbahn nach Wuppertal Ronsdorf fuhr, hinunter ins Tal. Die Strecke durch den Brückenpark Müngsten unter der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands hindurch und mit der Schwebefähre über die Wupper bietet ein besonderes Erlebnis. Bei Schloss Burg hilft die Seilbahn beim Aufstieg auf die Höhe, wo nach einer bewegten Strecke mit vielen Aus­blicken in Wermelskirchen die Balkantrasse bis nach Remscheid-Lennep führt.

Auf einen Blick

Start Wuppertal-Vohwinkel Bahnhof
Ziel Remscheid-Lennep Bahnhof
Länge 39 km
Dauer ca. 4 Stunden
Schwierigkeit mittel-schwer
Strecke 50% Bahntrassenwege
Anstieg ca. 480 m
Abstieg ca. 315 m
Sehenswertes
6
Historischer Ortskern Solingen-Gräfrath
8
Südpark Solingen
10
Brückenpark Müngsten
11
Schloss Burg
6
Altstadt Wermelskirchen
5
Historischer Stadtkern Remscheid-Lennep
Die genauen Standorte der Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Übersichtskarte.